Mehr Infos zum Waldkindergarten Seefeld anfordern!

St. Martins-Umzug

Waldkindergarten-News im Jahr 2015 | 0 Kommentare

Nov
11

Langsam wird es dunkel im Wald. Kinder, Eltern, Großeltern, Geschwister und viele ehemalige Waldkinder versammeln sich auf dem großen Platz.
Aufgeregt bilden die Kinder einen Kreis um das große Martinslicht und unter Gesang werden der Reihe nach die Laternen entzündet, die dieses Jahr in Gestalt bunter Waldvögel an den Stöcken baumeln.
Dann ziehen alle den mit Kerzen markierten Weg in den Wald hinein. Es wird gesungen und musiziert und die Erzieherinnen erzählen die wunderschöne Geschichte der Novemberfee, die den Wald und die Tiere langsam auf die kommende Zeit der Ruhe einstimmt.
Die Kinder lauschen andächtig und anschließend machen sich alle gesammelt auf den Rückweg zum Bauwagenplatz, wo vielerlei Leckerleien, Punsch und Tee neben dem Lagerfeuer auf die hungrigen Räuber warten. Es wir geredet, im dunklen Wald gespielt, die, in den Sandkasten gesteckten Laternen bewundert oder einfach nur gemütlich am Feuer gesessen.
Nur ungern verlassen die Kinder an diesem Abend ‚ihren‘ Wald, so scheint es.

Ein wunderschönes Fest geht zu Ende, an einem Ort, der stimmungsvoller nicht sein könnte…

Vielen Dank an alle fürs Backen und Kochen, die Musik und das Feuer.

Tags: Waldkindergarten Räuberhöhle Seefeld e.V. News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.