Mehr Infos zum Waldkindergarten Seefeld anfordern!

Birgit Walk

Kinderpflegerin

birgit walk_klein

Ich bin 42 Jahre alt und lebe mit meiner Familie am Ammersee.

Meinen ursprünglich erlernten Beruf als Bankkauffrau, habe ich Ende 2012 „an den Nagel gehängt“ und mich, (motiviert durch die Arbeit meiner Kolleginnen Silke und Nanni) im Selbststudium zur staatl. anerkannten Kinderpflegerin ausgebildet.

Das Bestehen aller Prüfungen und den Wald als Arbeitsplatz, setzte ich mir als einzige Eckpfeiler und rutschte nach erfolgreichem Bestehen meiner Prüfungen schon gleich in mein erstes Arbeitsverhältnis im Naturkindergarten Dießen. Hier sammelte ich 4 Monate lang erste praktische Erfahrungen und lernte die Arbeit mit Kindern im Wald lieben.
Seit 01.02.2013 arbeite ich nun fest im Seefelder Waldkindergarten und betreue mittwochs, gemeinsam mit Silke unsere 16 Waldspatzen, darunter übrigens auch meinen 4-jährigen Sohn. Im vergangenen Jahr entdeckte ich meine Leidenschaft für die Ästhetik des Waldes, sowie die Naturwissenschaften als hoch spannendes Lernfeld im Wald. Liebevoll gestaltete Kreismitten und dazu passende Lieder sollen das jahreszeitliche Bewusstsein der Kinder auf ästhetische Art und Weise begleiten und Impulse für deren eigene Kreativität setzen. Im morgendlichen Gesprächskreis möchte ich mit nachhaltigen Themen das Verantwortungsbewusstsein der Kinder für deren Umwelt stärken. Hierbei dürfen sie mit allen Sinnen „begreifen“ und verstehen.

Die Freude und Begeisterung für meine Arbeit im Wald möchte ich mit den Kindern teilen und ihnen zumindest stundenweise ein fröhlicher Wegbegleiter sein.